Liplift (Lippenlifting)

Mit zunehmendem Alter oder von Natur aus ist der Abstand von den Lippen bis zur Nase größer als sie sein sollte.
Dies führt zu einem Ausdruck, der uns älter und mürrischer aussehen lässt aussieht als wir sind.
 Liplift, das in diesem Fall eine effektive Lösung darstellt, ist eine chirurgische Operation, bei der wir diesen Abstand direkt verkürzen.

 

Wie wird es gemacht?

Dieser Vorgang findet in OP-Saalumgebung statt und dauert unter Vollnarkose oder örtlicher Betäubung etwa eine halbe Stunde.
 Es ist der Vorgang des Verbindens der beiden Pläne, indem die überschüssige Haut gemäß dem anatomischen Plan mit einem Schnitt entlang der Nasenflügel der Nase entfernt und die Lippe nach oben gezogen wird.
Es ist ein Prozess mit einer Narbe, da er mit Inzision durchgeführt wird.
 Hier hat die Schnittlinie, um wie viel die Entfernung verkürzt und um wie viel die Fläche gedehnt wird, einen Goldwert für ein gutes Ergebnis. 

 

Wer ist dafür geeignet?

Lippenlifting ist ein Verfahren, das im mittleren und höheren Alter bevorzugt werden sollte.
 Die Gründe dafür sind die Narben, die erweiterung des Abstands mit zunehmendem Alter und Volumenverlust der Lippen.

 

Wann sollte man eine Lippenfüllung machen? ..
Wann sollte man eine Lippenlifting machen? ..

Das goldene Standardverfahren zur Volumenvergrößerung bei volumenlosen Lippen sind natürlich Hayluronsäure-Füllstoffe.
Der Füllstoff ist jedoch eine Anwendung zum Erhöhen des gegenwärtigen Volumens und zum Umformen und er besitzt eine vorübergehende Wirkung.
 Lippenlifting ist eine geeignetere Option, wenn das Hauptproblem konturlose, vollständig nach unten gerichtete, nach innen gerichtete Lippen und der damit verbundene lange Abstand zwischen Nase und Lippen sind.
Denn die Hyaluronsäure-Füllungen allein können, wenn die Oberlippe vollständig nach unten zeigt und volumenlos ist, die Beschwerden noch verstärken.
 Darüber hinaus sollte beachtet werden, dass Lippenlifting eine Operation mit einer Narbe ist.
Es sollte nicht vergessen werden, dass die Menge der Narben von Person zu Person unterschiedlich ist, sie jedoch niemals vollständig verschwindet.

 

Erholungsphase

Nach dem Eingriff bekommen Sie ein dünnes Band auf die Inzisionslinie.
 Wenn die Bänder nach 10 Tagen entfernt werden, sind die Nähte fast vollständig verheilt. Diese selbstschmelzenden Nähte erfordern keinen Nahtentfernungsprozess.
Eine Reihe von kosmetisch empfohlenen Cremes kann verwendet werden, um den Heilungsprozess zu beschleunigen.


 

Sie können uns auf Instagram folgen.

Instagram